Azalee Satsuki – Rhododendron indicum – HI NO MARU – 0185

Sie sind hier: Startseite / Shop / Bonsai / Azalee Satsuki – Rhododendron indicum – HI NO MARU – 0185

Azalee Satsuki – Rhododendron indicum – HI NO MARU – 0185

280,00 

Die japanische Satsuki Azalee als immergrüner Strauch ist besonders wegen ihrer beeindruckenden Blütenpracht im Mai / Juni als Bonsai heiß begehrt. Es gibt unzählige Arten, die sich in Farbe, Form, Größe und Muster der Blüten unterscheiden. Aber auch die sehr gute Schnittverträglichkeit machen die Satsuki Azaleen so beliebt. Satsuki bedeutet übrigends “im 5. Monat” und bezieht sie auf den Zeitpunkt der Blüte.

 

Alterca. 20 Jahre
Höhe ab Schalenrand28 cm
SchaleKunstsofftopf
Überwinterungim Freien
Laubteilweise laubabwerfend

 

Sie erhalten bei uns besonders schöne Exemplare, kräftig und robust. Es wird immer genau der abgebildete Bonsai sicher verpackt und an Sie versendet. Die Bonsai werden natürlich mit der abgebildeten Schale, jedoch wenn nicht anders angegeben, ohne Unterschale verschickt. Die Höhe der Bonsai wird immer ab Schalenoberkante gemessen. Zu jedem Bonsai erhalten sie eine allgemeine Pflegeanleitung, somit auch für Anfänger als Geschenk bestens geeignet…!

Lieferzeit: Die Übergabe an das Versandunternehmen erfolgt innerhalb von 1 bis 3 Werktagen nach Bestätigung des Kaufvertrages.

1 vorrätig

Art.-Nr.: 0185. Kategorie: . Schlüsselworte: , , , .

Die Azalee steht ganzjährig im Freien an einem halbschattigem sonnigem Platz. Sollte an Wind- oder frostgeschützen Ort, aber unter +10° C  überwintert werden.  Gegossen wird  mit Regenwasser oder möglichst kalkfreiem Wasser reichlich, übersprühen erhöht die Luftfeuchtigkeit. Nach der Blüte müssen die Blütereste, sowie der Fruchtknoten mit den Fingern entfernt werden. Nach der Blüte ist auch der richtige Zeitpunkt für einen Rückschnitt, da die Azalee sehr bald ihre Knospen für das nächste Jahr bildet, die man bei späteren Rückschnitt verlieren würde. Da Azaleen im Gegensatz zu den meisten Pflanzen stärker im unteren Bereich als in der Spitze wachsen, sollte in der Krone nur sparsam geschnitten werden. Junge Treieb am Stamm können das ganze Jahr über entfernt werden. Während der Wachstumsperiode alle 2 Wochen, im Winter alle 4 Wochen  Bonsaidünger zugeben. Die Azalee sollte in spezielle Azaleen Erde umgetopft werden, die einen niedrigen pH Wert enthält.

 

Outdoor Bonsai verlieren bis auf die immergrünen Sorten ab Herbst ganz oder teilweise über den Winter ihr Laub. Sie brauchen im Winter niedrige Temperaturen unter 10 °C. Bei Überwinterung im Freien sind Winterschutzmaßnahmen, wie aufstellen an windgeschütztem Standort, Einsenken der Schale im Garten, abdecken der Schale mit Flies, o.ä. empfehlenswert. Sie vertragen an geschütztem Standort auch Frost. Im Winter wird sehr wenig gegossen und wenn, dann nur an frostfreien Tagen. Im Frühling darf man dann jedoch nicht verpassen, dass wieder regelmäßig gegossen werden muss, sobald sich die Knospen strecken und öffnen. Ein Standort im Zimmer ist leider nicht dauerhaft möglich.

 

Höhe (ab Schalenrand)

50 cm und mehr (sehr groß)

Standort

Kalthaus, Outdoor

Herkunftsland

Japan

Alter

21-30 Jahre

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Azalee Satsuki – Rhododendron indicum – HI NO MARU – 0185”

*